Summary

  • Lot number 
    300
  • Location

Description

Bern, 1815–30. Silber. Werkstatt Rehfues. Ausgestellter Fuss, ovaler Korpus mit eingezogener Schulter und flachem Deckel. Fuss und Schulter mit feiner Godronenbordüre, bzw. floralem Fries, hochgezogenem C-Henkel und Deckelknauf aus Holz. Wandung mit bekröntem Monogramm. Herstellermarke, Garantie-, Beizeichen. H 13 cm, ca. 429 g.
- Alters- und Gebrauchsspuren, gedellt.