Summary

  • Lot number 
    1007
  • Location

Description

Schottland, 16. - 18. Jh. Schweres, korrodiertes Eisen mit gestreckt sichelförmiger Schneide, einigen Schmiedelunkern und quartseitig tief geschlagenen Buchstaben "LGR". Die obere Tülle genietet, die untere aus dem Blattmaterial ausgeschmiedet. Rundschaft mit Ledergriff. Letzterer mit Hufnägeln fixiert. Waffe gereinigt. L ca. 210 cm.