Summary

  • Lot number 
    1056
  • Location

Description

Italien/Spanien, 1. Viertel 17. Jh. Eisengefäss mit facettiertem Kugelknauf und ungeöffnetem Nietknäufchen. Griffbügel und Terzspange mit Ziernodi versehen, Terz- und Quartkorb mit Doppelspiralen gestaltet. Leicht geschrumpfte Hilze mit Eisenrahtwicklung. Robuste Stossklinge von rhombischem Querschnitt mit Fehlschärfe. Am Blattansatz beidseitig gekehlt, darin jeweils die Inschrift "SAHAGON". L ca. 117,5 cm.