Summary

  • Lot number 
    824
  • Location

Description

S-Persien, um 1900. Im nachtblauen Mittelfeld figurieren 3 miteinander verbundene getreppte hakenbesetzte Rautenmedaillons in Weiss und Rot, flankiert von einem dichten Streudekor sowie Tieren, Blüten und weiteren Ghashghai-Elementen. 2 filigrane florale Nebenbordüren umfassen die rote, mit Blütenmotiven und Ranken geschmückte Hauptbordüre. Sehr gute Erhaltung. 132x210 cm (ft. 4.4x6.9).