Schlangenhenkelvase, Meissen

Summary

  • Lot number 
    58
  • Location

Description

Um 1900. Porzellan, kobaltblauer Teilfond, bunte Blumenmalerei, Goldstaffierung. Bezeichnet: Schwertermarke (1. Wahl), Formnummer E 153. H 27 cm.