• Country VAT 
    CH
  • Lot number 
    838
  • Location

Description

O-Turkestan, um 1900. Filigrane Perlborten teilen das helle, pastellfarbene Mittelfeld in 9 rechteckige Gebetsfelder, die im Inneren mit hellroten blumengefüllten Vasen, Floralmotiven und Blattzweigen geschmückt sind. Eine geometrisch gehaltene, ebenfalls hellrote Wellenranken-Bordüre gibt dem Feld einen dekorativen Rahmen. Die Umrandung muss befestigt werden, eine Ecke fehlt. Starke Gebrauchsspuren. 75x280 cm (ft. 2.5x9.2).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10