The RBook - World Nomads 7th ENG

Summary

  • Type 
    Fashion & Accessories
  • Country VAT 
    DE
  • Year of manufacture 
    2020
  • Location

Description

Vintage-Helmtasche Vietnam mit Original-Aufnähern
Dies sind die Originaltaschen der US-Army-Kampfpiloten Ultraleicht aber sehr haltbar Die Taschen wurden bis Ende der 70er Jahre produziert und haben den großen Messing-Reißverschluss Jede der Taschen ist gebraucht und war in Gebrauch. Individualisiert mit Originalabzeichen der US-Kampfeinheiten des Vietnamkrieges Limitiert auf 25 Stück
Ein Nomade ist ein Mitglied eines Motorradclubs (der ein gesetzwidriger Motorradclub sein kann oder auch nicht) oder eines ähnlichen Clubs, das nicht Mitglied einer bestimmten Satzung der Gruppe ist.
Einige Nomaden leben in geographischen Gebieten, in denen es weniger als die für die Gründung einer Charta erforderliche Anzahl von Mitgliedern gibt und die vielleicht sogar mit dem Mandat zur Gründung eines Chapters in das Gebiet geschickt wurden. Andere Nomaden haben sich vielleicht einfach für ein eher einsames Leben entschieden.
Obwohl Nomaden keine Gründungsmitglieder sind, werden sie vom Club respektiert und weitgehend als Vollmitglieder akzeptiert. Ein Nomade hat zwar das Recht, in jeder Chartergesellschaft, in der er auftritt, aufgenommen zu werden, er kann jedoch keine Chartergesellschaft leiten, da jeder von ihnen als autonome Einheit innerhalb der Regeln des Mutterclubs handelt.
Die meisten Motorradclubmitglieder tragen einen territorialen Rocker (d.h. den unteren Aufnäher auf der Rückseite der Jacke), der angibt, in welcher Stadt/Gemeinde, in welchem Bundesstaat oder in welcher Provinz sich ihre Charter befindet. Der territoriale Rocker eines Nomaden wird jedoch einfach “Nomade” oder “Nomaden” sagen.

Vintage Helmet Bag Vietnam with original Patches
These are the original bags of the US Army fighter pilots Ultra light but very durable The bags were produced until the end of the 70’s and have the great brass zipper Each of the bags is used and was in use. Individualized with original patches of the US combat units of the Vietnam War Limited to 25 pieces
A nomad is a member of a motorcycle club (which may or may not be an outlaw motorcycle club) or similar club who is not a member of a specific charter of the group.
Some nomads live in geographical areas that have fewer than the required numbers to form a charter.They may even have been sent to the area with a mandate to establish a chapter. Other nomads may have just chosen somewhat solitary lives.
While nomads are not members of a charter, they are respected and accepted widely by the club as full members. Whilst a nomad has the right to be hosted by any charter he appears at, he cannot direct a charter, as each one acts as an autonomous unit within the rules of the parent club.
Most motorcycle club members wear a territorial rocker (i.e., the bottom patch on the back of the jacket) that signifies what city/locale, state, or province their charter is located in. A nomad’s territorial rocker, however, will simply say “Nomad” or “Nomads”.