Perkussions-Pistolenpaar im Kasten

Summary

  • Lot number 
    1081
  • Location

Description

Schweiz, Moudon, um 1860, wohl private Waffen eines Offiziers. Brünierte, aus Lüttich importierte Rundläufe (L 30 cm), Kammerhälften oktogonal, mit Visier und geschobenem Korn, Kal. 10,4 mm, gezogen. Schlossplatten flach, sign. "DESTRAZ À MOUDON"; Hähne bombiert. Brünierte, unverzierte Eisengarnituren. Nussbaum-Halbschäfte mit kannelierten Griffstücken und vorderem Schaftabschluss aus Horn. L 43 cm.Schwarzer Holzkasten, innen mit abgenutztem und etwas verschmutztem rotem Wildleder ausgelegt. Zubehör: Schlüssel, Eisenladestock mit Messinggarnitur, Schraubenzieher mit Holzgriff, Pulverhorn, Pflastereisen, Holztrichter, Kugelabteile, ein Deckel fehlt. Masse Kasten 55 x 30,5 x 7,5 cm.