Summary

  • Lot number 
    3735
  • Location

Description

Frankreich, um 1860. Oktogonalläufe, (L 26, cm), Kal 12 mm, gezogen, mit Lièger Beschusszeichen, auf Oberkante brünierte Kartusche mit goldtauschierter Bezeichnung: CANON DAMAS D'ACIER FIN. Schlossplatte und Hahn, flach, fein ziseliert, Rocaillen, goldtauschierte Signatur: DEVARENNE FILS ARQ. A BESANCON. Ebenholzschäfte, Griff geriffelt, mit Kugelfach, Eisenbeschläge versilbert. Mahagonikassette, innen mit grünem Stoff bespannt, zwei Eckfächer lederbezogen, Deckel (gerissen) mit Messingbeschlägen, versenkbarer Traggriff. Inhalt komplett: 2 Pistolen, Kugelzange, Pulverflasche, Pulverdosierer, Kugeldose, 2 Ladestöcke, Ladehammer, Schraubenzieher, Kugelzieher, ohne Kassettenschlüssel. Waffenlänge 42 cm. Kassette 43x27x9 cm.