Summary

  • Lot number 
    1072
  • Location

Description

Frankreich, M 1837 für höhere Marineoffiziere. Vergoldetes Messinggefäss mit muschelverziertem Vasenknauf, ankerverziertem Terzstichblatt und abklappbarem Quartstichblatt. Bauchige Hornhilze mit fester Kupferdrahtwicklung. Zweischneidige, leicht fleckige Gratklinge mit 3 cm langer Fehlschärfe. Schwarze Lederscheide mit Ortband, Mundblech und Tragring aus vergoldetem Messing mit floralem Dekor. L 93,5 cm.