Neuenburger Pendule mit Sockel

Summary

  • Lot number 
    7804
  • Location

Description

Schweiz, um 1800. Schwarzes Holzgehäuse mit goldfarbener, schlichter Blumenmalerei. Goldfarbene Konturen. Verglaste Werksicht und verglaste Fronttüre. Gebrauchsspuren. Emailzifferblatt mit römischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen. Ankerwerk mit Hinterpendel an Federaufhängung. Stunden- und Dreiviertelstundenschlag auf zwei Tonfedern. Weckerwerk mit Schnuraufzug und Weckfunktion auf Glocke. Gehfähig. 65x33, ohne Sockel gemessen. Zwei Schlüssel beigegeben.