Meissen, Tasse mit Untertasse

Summary

  • Lot number 
    518
  • Location

Description

Um 1735/40. Porzellan. Unterglasurblaue Schwertermarke, Pressnummer 4 und Vergolderzeichen. Standringe und Henkel vergoldet. Goldränder. Zartgelber Fond. Farbige Landschaftsmalerei mit Figurenstaffage. Koppchen mit 3 Kauffahrteiszenen, auf der Wandung in Goldreserven, im Spiegel in eisenrotem Doppelkreis. Auf der Untertasse eine winterliche Hafenszene mit Eisvergnügen in passiger Goldkartusche, Rahmen in Purpur und Eisenrot. H 4,4 cm, D 13,3 cm.
- Standring minimal bestossen (Tasse). Vergoldung leicht berieben.