• Lot number 
    3845
  • Location

Description

Schweiz, um 1600. Vierkantspitze mit voller Basis. Der aufgesetzte Teil besteht aus einem Hammer mit vier divergierenden, langen Vierkantspitzen und einem langen rückwärtigen, leicht gebogenen, massiven Vierkantschnabel. Im Mittelteil beidseitig Vierkantdornen, die auch zur Befestigung des Eisens dienen. Zwei Schaftfedern und zwei Bänder, Zwinge, Achtkanschaft alt erg. L 202,5 cm.


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10