Summary

  • Lot number 
    74
  • Location

Description

Vase "Phänomen Gre 691". Klostermühle, um 1900. Farbloses Glas, gelber Unterfang, die farblose Deckschicht fein silbergelb, zu Tupfenreihen getrennt. Obere Gefässhälfte orangerot überschmolzen und mit Silbergelb umsponnen, reduziert und irisiert. Galvano-plastische Silberauflage. H 13 cm.