Summary

  • Lot number 
    5964
  • Location

Description

Kaukasusregion, 19. Jh. Messergefäss mit Horngriffschalen und teilvergoldeten Nietköpfen auf der Schauseite. Gratklinge mit Mittelspitze und je einer tiefen Kehlung, die asymmetrisch zur jeweils anderen versetzt ist. Auf der Terzseite beriebene, vergoldete Schriftzüge. Mit beschädigter, lederbezogener Holzscheide. L 69,5 cm.