Summary

  • Lot number 
    5946
  • Location

Description

Österreich, 1750-1780. Messinggefäss mit lang ausgezogener Knaufkappe, befeilt, nicht poliert. Hilze mit Schnur bewickelt und mit Leder bespannt, beides def. Ungekehlte Rückenklinge mit Rückenspitze, dunkel angelaufen. Quartseitig auf der Stärke graviert "Haller Infant Regim", terzseitig "Vivat Maria Teresia". Das Hallersche Infanterieregiment wurde 1741 von dem Generalfeldzeugmeister Samuel Haller von Hallerstein begründet. L 71,5 cm.