Summary

  • Lot number 
    511
  • Location

Description

Deutscher Hersteller (A. Marseille?), um 1910. Unbezeichnet. Kurbelkopf mit festen braunen Augen und offenem Mund aus Biscuit-Porzellan. Halsmarke: "made in Germany, 3/0 X". Gelenkkörper aus Masse (wohl Simon & Halbig), assortiert. Braune Echthaarperücke ergänzt. Kleid mit Spitzenbesatz im alten Stil. H 30 cm.
- Leicht bespielt. Leichter Perückenpull. Kleine Schadstellen und Retouchen (Körper).