Summary

  • Lot number 
    501
  • Location

Description

Steckborn, Mitte 18.Jh. Zinn. Marke des Johannes III Wüger (1726–1781). Bodenrosette seines Sohnes Andreas IV Wüger (1750–1825). Ringhenkel mit Bajonettverschluss. Schild mit (später) eingraviertem Linienkreuz. Vorn florale Gravuren. H 27 cm.
- Alters- und Gebrauchsspuren. Minimal gedellt.