Summary

  • Lot number 
    7810
  • Location

Description

Frankreich, 19.Jh. Rotes Schildpattgehäuse mit eingelegtem Messingblech. Konturen und Füsse sind mit vergoldetem Zinkguss verziert. Der Aufsatz ist mit einer Empore gekrönt. Das verglaste Fronttürchen ist in einer Messingumrandung gefasst. Emaileinsätze mit römischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen. Ankerwerk mit Hinterpendel an Federaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke. Schlossscheibe. Gehfähig. 33x16 cm. Zwei Schlüssel beigegeben.