Summary

  • Lot number 
    564
  • Location

Description

Frankreich, Ende 19.Jh. Modell eines Hotelherds aus Gusseisen. Rechteckiger Korpus auf 4 Beinen, seitlich 2 Traghenkel. Front mit je 3 Klapp- bzw. Doppeltürchen. 3 Kochstellen. Rückwand mit gemaltem Fliesenmuster aus Blech. Rauchfang aus Holz, gefasst und crèmeweiss bemalt. Reiches Zubehör aus Kupfer, Messing, Blech, Keramik und Holz, assortiert. 66x23x83 cm.
- Leicht bespielt. Kleine Schad- und Fehlstellen (Rauchfang, Zubehör).