Summary

  • Lot number 
    1203
  • Location

Description

Aegypten, Spätzeit, um 600–400 v.C. Alabaster. Deckel mit Kopf des Kebechsenuef in Form eines Falken (einer der vier Horussöhne und Kanopengötter). Gefäss mit Inschrift: "Worte gesprochen von Hapi für den...". Das Gefäss sollte demnach ursprünglich einen Deckel mit Paviankopf (Hapi) haben. H 25, mit Deckel: 30,5 cm. - Deckel nicht zugehörig.