Summary

  • Lot number 
    3819
  • Location

Description

Frankreich, 19.Jh. Alabastersockel mit zwei Säulen mit vergoldeten Messingverzierungen. Der Sockel ist mit vergoldeten Messingkettchen verziert und auf der Uhr steht eine menschliche Figur mit Flamme. Verglastes Ziffer- und Werkstürchen in vergoldeter Messingfassung. Emailzifferblatt mit arabischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen bei den Viertelstunden. Ankerwerk mit Sonnen-Hinterpendel an Fadenaufhängung. Schlossscheibe. Stunden- und Halbstundenschlag auf Glocke. Gehfähig.38x28 cm. Schlüssel beigegeben. Zwei Kerzengarnituren für je drei Kerzen beigegeben. An der Sockelfront beider Garnituren fehlen die Zierplättchen.