Summary

  • Lot number 
    939
  • Location

Description

NW-Persien, um 1900. Flormaterial reine Seide. Auf einem leuchtend braunen Grund bilden 2 stilvolle Säulen eine braune Gebetsnische (Mihrab), von deren Giebel eine Ampel hinab ins Feld ragt, unter der eine blumengefüllte Vase steht. 2 filigrane, dekorativ geschmückte Nebenbordüren säumen die breite, reich verzierte Palmetten-Hauptbordüre. Gebrauchsspuren. 136x177 cm (ft. 4.5x5.8).