Summary

  • Lot number 
    907
  • Location

Description

NW-Persien, um 1910. Im roten Mittelfeld liegen 9 prächtige Karaja-Medaillons in alternierenden Formen und Farben, flankiert von stark stilisierten Blüten und Blattranken. 2 Boteh-Borten säumen die dekorative gelbe Blütenbordüre. Gebrauchsspuren. 97x325 cm (ft. 3.2x10.7).