Grosse Festtagsikone mit Passionszyklus

Summary

  • Lot number 
    725
  • Location

Description

Russisch, 19.Jh. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Im leicht vertieften Mittelfeld Feinmalerei auf Goldgrund. Im Zentrum Höllenfahrt und Auferstehung Christi, umgeben von 12 Szenen aus der Passion. Den äusseren Zyklus bilden 16 Hauptfeste. In der Mitte des oberen Bildrands Hl. Dreifaltigkeit in Aureole. In den Ecken der Umrandung die 4 Evangelisten in ihren Schreibstuben. 44,5x37 cm.
- Farbe leicht rissig, kleine Pigmentausbrüche und Einstimmungen. Goldgrund tlw. berieben. Restaurierungsspuren. Seitenflächen und Rückseite dunkelbraun bemalt.