Gottesmutter von Wladimir mit Silberbasma und Perlenoklad

Summary

  • Lot number 
    730
  • Location

Description

Russisch, um 1800. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Darstellung der Gottesmutter, das Kind - Wange an Wange - im linken Arm haltend. (2) Basma. Aufgenageltes Silberblech, ohne Marken. Reliefierte Blätterbordüren. Nimbus mit Stadtmarke von Moskau. Marke "OW" (kyrill.) eines nicht identifizierbaren Aldermann (1777–89). Gravierter Rankendekor. (3) Oklad. Auf Silberfolie Stickerei mit Natur- und Imitatperlen, geschmückt mit farbigen Glassteinen. Auf Stoffunterlage montiert. 31x26 cm.
- Farbe rissig, kleine Fehlstellen und Retouchen. Hintergrund grün übermalt (1). Kleine Schad- und Fehlstellen (2). Altersspuren und Fehlstellen (3).