Summary

  • Lot number 
    1270
  • Location

Description

Griechisch, 3.–2.Jh. v.C. 750 Gelbgold. Vierreihige Halskette aus feinen Goldstäbchen und kleinen Goldperlen, mittig mehrfach verzweigt, die acht Verbindungspunkte mit je einer herzförmigen Scheibe verziert. L 46 cm, ca. 31,6 g. - Neu zusammengesetzt. Verschluss modern.