Summary

  • Lot number 
    1088
  • Location

Description

Frankreich, um 1800. Aufwändig facettiert geschliffenes Eisengefäss mit vasenförmigem Knauf, def. Griffkette, und fein floral durchbrochenem Stichblatt. Gerade Parierstange mit rudimentären Fingerbügeln; ebenfalls facettiert geschliffene, bauchige Hilze mit floralem Dekor. Hohl geschliffene Dreikantklinge. Angelaufen, leicht flugrostig. L ca. 93 cm.