Figur «Allegorie des Sommers»

Summary

  • Lot number 
    547
  • Location

Description

Ferdinand Schlöth (1818–1891), Rom, datiert 1858. Weisser Marmor. Auf rechteckiger Plinthe stehende, Ähren lesende junge Frau in antikisierenden Gewändern. Neben ihr steht eine Garbe. Auf der Rückseite der Plinthe signiert: «FD. SCHLÖTH SCULP.» und datiert: «ROMA. MDCCCLVIII.». H 81 cm.
- Leichte Alters- und Witterungsspuren. Plinthe minimal bestossen.