Summary

  • Lot number 
    5904
  • Location

Description

Deutschland, 17. Jh. Eisengefäss mit gerilltem Kugelknauf, nodusverziertem Griffbügel und Terzring. Stichblatt schlicht floral geschnitten, mit zentralem Brustportät einer Dame. Wohl ergänzte, angelaufene Gratklinge mit etwas Flugrost und terzseitig vier, quartseitig drei schmalen Zügen. L ca. 92,5 cm