Summary

  • Lot number 
    834
  • Location

Description

W-Persien, um 1900. Extrafein geknüpfter Teppich mit seltener Musterung. Im sehr dekorativen weissen, rautenförmigen Innenfeld ruhen grosse Blütenpalmetten in verschiedensten Farbtönen sowie geometrisch angelegte Blütenbänder. Die 4 roten Eckzwickel sind je mit einem Pferd, das zu dem Betrachter schaut, einem Papageien und einem Schmetterling dekorativ belegt. 2 floral geschmückte gelbe Nebenbordüren säumen die grosszügig verzierte rote Ranken-Hauptbordüre. 2 Trittfalten in der Bordüre, ansonsten sehr gute Erhaltung. 144x190 cm (ft. 4.8x6.3).