• Lot number 
    932
  • Location

Description

W-Türkei, um 1900. Fein gewobener Kelim. Das helle Innenfeld ist in 3 Kassetten geteilt, die je mit hakenbesetzten Hexagonen grosszügig belegt sind, flankiert von S-Symbolen, Hakenrauten und weiteren dekorativen Zeichnungen. Die schwarze Bordüre ist mit alternierenden Ornamenten in verschiedenen Farben geschmückt. Natürlicher Abrash. Gute Erhaltung. 150x275 cm (ft. 5x9.1).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Switzerland
Contact Person Kontaktperson
Title 
Mr
First name 
Michael
Last name 
Abegg

Phone 
+41 43 399 70 10