Summary

  • Lot number 
    1028
  • Location

Description

Niederländisch/flämisch, um 1700.
Fruchtholzsäule (L 90 cm) mit sparsamen Beineinlagen auf der Oberseite, Bolzenlager aus graviertem Bein. Beinerne Nuss, 21,5 cm langer Abzugbügel, gefederter Eisenabzug. Stahlbogen (L 58 cm) mit zwei schwer lesbaren Schmiedemarken, eine davon "PM" oder "FM". Bogenstärke 1,2 cm, Bogenrücken mit vier feinen Zierlinien graviert; die Sehne ergänzt.