1986 Ruf BTR

RUF BTR 'Flachbau'

Summary

  • Year of manufacture 
    1986
  • Car type 
    Other
  • Lot number 
    325
  • Drive 
    RHD
  • Condition 
    Used
  • Location
  • Exterior colour 
    Red

Description

Estimate:
€225.000 - €275.000

  • Believed to be one of only three RUF BTR ‘Flachbau’ produced
  • Period conversion by RUF
  • Originally delivered to the Netherlands before spending 29 years in the UK
  • Presented in outstanding condition

The arrival of the BTR marked the beginning of RUF as a manufacturer in its own right, establishing itself as the most highly regarded of Porsche tuning firms. The BTR was inspired by the FIA Group B regulations of the time, using a 930 Turbo as a basis with which to produce a sportscar that was then successfully tested by journalists against the fastest products of Ferrari, Lamborghini and Porsche. The BTR was regularly regarded as the fastest accelerating road car at the time, performance that was only beaten when RUF produced the legendary CTR ‘Yellowbird’.

The BTR utilised a Turbo engine bored to 3.4 litres and then fitted with Mahle pistons, 935-type camshafts and a larger KKK turbo; these modifications resulted in a power output of 374 bhp. Various other modifications to the car included RUF suspension, a half-roll cage, RUF brakes and a RUF five-speed gearbox.

Only three BTR Flatnoses are believed to have been produced by RUF, this example being one of 948 930 Turbo Flatnoses manufactured by Porsche and then converted in period by RUF, resulting in a car which evokes memories of the legendary 935. Delivered new to the Netherlands before being imported to the UK in 1989, this RUF was owned by one collector for 17 years and is presented today in excellent condition with updates including 996 GT3 Clubsport seats, RUF 4-point harnesses and a RUF steering wheel. Currently showing just over 42,800 km from new, this RUF has a comprehensive service history and has been subject to a full inspection at RUF at Pfaffenhausen in 2017.

An extraordinarily rare opportunity to own a BTR ‘Flachbau’, this RUF would sit very well in any Porsche or RUF collection, especially for a collector wishing to stand out from the crowd.

• Anzunehmenderweise eine von nur drei RUF BTR Flachbau-Versionen
• Zeitgenössischer RUF Umbau
• Erstauslieferung in die Niederlande, anschließend 29 Jahre in Großbritannien
• In außergewöhnlich gutem Zustand

Mit dem Bau des BTR begann die Unternehmensgeschichte der angesehenen Tuningfirma RUF als eigener Automobilhersteller. Als Inspiration für die Entstehung des BTR auf Porsche 930 Turbo-Basis kam von den neuen Vorschriften der FIA Gruppe B. Das Ergebnis wurde von Fachjournalisten aus der ganzen Welt gegen die härteste Konkurrenz von Ferrari, Lamborghini und auch Porsche getestet. Der BTR wurde dabei überwiegend als das am schnellsten beschleunigende Serienfahrzeug seiner Zeit angesehen – eine Auszeichnung, die der BTR erst an den legendären RUF CTR „Yellow Bird“ verlor.

Im Heck des BTR fand sich ein auf 3,4 Liter aufgebohrter Turbo-Motor, dem mit Hilfe von Mahle-Kolben, Nockenwellen wie im 935 und einem größeren Turbo von KKK eine Leistung von 380 PS entlockt wurde. Weitere Änderungen waren ein RUF Fahrwerk, ein halber Überrollkäfig, sowie Bremsen und ein Fünfganggetriebe ebenfalls von RUF.

Es wird davon ausgegangen, dass von 948 bei Porsche gebauten 930 Turbo Flachbauversionen nur drei bei RUF selbst zum Flachbau-BTR umgebaut wurden. Das Ergebnis erinnert in seiner Optik an den legendären 935. Dieser Wagen wurde neu in die Niederlande ausgeliefert, bevor er 1989 nach Großbritannien ging, wo er 17 Jahre einem Sammler gehörte. Heute präsentiert er sich in exzellentem Zustand mit Sitzen aus dem 996 GT3 Clubsport, 4-Punktgurten von RUF und einem RUF Lenkrad. Die angezeigte Laufleistung beträgt 42.800 km, die Servicehistorie ist umfangreich. 2017 wurde bei RUF in Pfaffenhausen ein kompletter Service durchgeführt.

Dieser RUF ist eine außergewöhnlich seltene Gelegenheit, einen originalen Flachbau-BTR zu erwerben. Er würde sich in jeder Sammlung von Porsche oder von RUF Fahrzeugen sehr gut machen wie auch bei einem Sammler, der sich von der Masse abheben möchte. To view this car and others currently consigned to this auction, please visit the RM website at rmsothebys.com/en/auctions/es19.