• Year of manufacture 
    1987
  • Mileage 
    104 000 km / 64 623 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Electric windows
    Yes
    Sunroof
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Exterior brand colour 
    Diamantblau-Metallic
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Blue
  • Interior brand colour 
    Silberblau
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Other
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    170 kW / 232 PS / 228 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Es handelt sich hier um eines der seltenen Porsche-911-Jubiläumsmodelle anlässlich des Verkaufs von 250.000 Elfern im Jahr 1987. Seit Mitte der 1970er-Jahre legen die Zuffenhausener Sonderserien auf, um sich bei ihren Kunden mit teils üppig und immer außergewöhnlich ausgestatteten Sondermodellen zu bedanken. Eines der begehrtesten und heute am seltensten vertretenen Editionsmodelle stammt aus dem Jahr 1987. Anlässlich der Feierlichkeiten zum Verkauf des 250.000sten Porsche 911 legte Porsche zum Modelljahr 1988 (ab 01. August 1987) das Sondermodell „250.000 Porsche 911 – Jubiläums-Sondermodell 1987“ auf.
Die Sonderserie ist auf insgesamt 875 Einheiten limitiert worden. Zu den Erkennungsmerkmalen des als Coupé, Targa und Cabrio angebotenen G-Modells zählen dessen Sonderlackierung im Farbton Diamantblau-metallic (Lacknummer F5F5), 15-Zoll-Füchse (7 und 8 x 15 Zoll) mit Felgenstern in Wagenfarbe und silberblaue Raffledersitze. Auf den Kopfstützen der vorderen Sportsitze ist außerdem die Unterschrift von Firmenchef Ferry Porsche aufgestickt worden. Ferner ist ein silbergrau eingefärbter Langflorteppich im Innen- sowie im Kofferraum des Sondermodells verlegt worden. Und es geht noch weiter. Der üppig ausstaffierte Elfer erhielt überdies eine Schaltwegverkürzung sowie ein elektrisches Schiebedach für das Coupé und eine Motorhaube ohne Carrera-Schriftzug. In puncto Antrieb konnten die Porsche-Kunden 1987 zwischen den Alternativen „Motor mit Kat“ oder „Motor ohne Kat“ wählen; heute eine undenkbare Option. In Abhängigkeit davon, ob der Boxermotor mit oder ohne Abgasreiniger geordert wurdet, standen dem Elfer-Piloten entweder 231 PS (ohne Kat) oder 217 PS (mit Kat) zur Verfügung.

Das Fahrzeug hat die Länderausstattung Japan und Individualausstattung:

.- M 243 Verkürzter Schalthebel
- M 395 Geschmiedete Flügelräder vorne: 6J x 16 205/55 VR16, hinten: 7 J x 16 225/50 VR16
- M 425 Heckscheibenwischer
- M 437/ M438 Elektrisch verstellbarer Vordersitz links/rechts
- M 559 Kälteanlage
- M 650 Elektrisches Schiebedach
- M 980 Raffleder-Sitzanlage, vorne und hinten
- Z099 Sonderserie: Innenausstattung in Teilleder Silberblau-Metallic mit F. Porsche Schriftzug in den Nackenstützen

Folgende Leistungen wurden seit 2019 durchgeführt:
- März 2019: Einbau neue, verstärkte Kupplung, Motordämpfer
- Juli 2019: Anlasser und 2 Radialgebläse erneuert
- Mai 2020: Heizungsregulierungsautomatik in Gang gesetzt
- Oktober 2020: Neue Kraftstoffschläuche

Private seller
Contact Person Kontaktperson
Anonymous Seller