2018 Porsche 911 / 991 Turbo

911 GT2 RS Weissach Package

Summary

  • Year of manufacture 
    2018
  • Mileage 
    17 600 km / 10 937 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used with guarantee
  • Exterior brand colour 
    GT Silver
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Black
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Silver
  • Performance 
    691 PS / 509 kW / 682 BHP
  • Fuel type 
    Petrol

Description

English:

Officially launched at the Goodwood Festival of Speed in 2017, the GT2RS marked the most powerful 911 production car ever made. Powered by a 3.8 L twin-turbocharged flat-6 developping 691 hp, this horse from Zuffenhausen was capable of achieving a top speed of 340 km/h and a 0 to 100 time of 2.7 seconds. Amazing straight line performance backed up by incredible handling thanks to the relatively light weight of the car. Indeed, Porsche’s GT department went out of their way to make the German racer as light as possible. Every conceivable exotic material was used in the race towards weight reduction: the roof was made out of magnesium, several body panels were fabricated from carbon fiber, a titanium exhaust was fitted and the „normal“ 991 windows were dropped in favour of polycarbonate ones. In total, the GT2RS weighted a mere 1’470 kg wet. As if this was not enough, Porsche could bring the weight down by a further 30 kg if the customer opted for the expensive Weissach package option, which included a set of magnesium wheels and titanium roll cage.

Porsche conceived the GT2RS for the track with daily usability in mind, along the lines of „A race car for the road“. This made it an easy car to live with as well as an extremely agile weapon around tight corners , so much so that it beat the record for production lap time around the Nürburgring Nordschleife with a staggering time of 6:47.3. Being at the top of the food chain, it went on to beat further production lap times, including The Bend Motorsport Park in 2018, Road Atlanta, Road America and finally Canadian Tire Motorsport Park in 2019.

Our example was delivered new in February of 2018 to a Piech family member, who are notorious for their incredible car collections including some of Porsche’s finest vehicles. The car is fitted with the 30’000 Euro Weissach Package and finished in the stunning combination of GT-Silver Metallic M7Z over a black Alcantara and Leather interior. In total, less than 17’600 km have been covered. Note that the GT2RS was delivered as standard with Porsche’s carbon composite brakes for additional stopping power. Cherry on the cake: this track weapon can be enjoyed in all peace of mind as it is still covered by Porsche’s Approved Warranty.

Even four years later, rare are the cars that can hold a candle to the GT2RS’s performance. It is a great addition to any serious car collection as well as an incredible choice for some fun on the track.

Deutsch:

Der GT2 RS wurde 2017 beim Goodwood Festival of Speed offiziell vorgestellt und war das stärkste 911-Serienauto das jemals gebaut wurde. Angetrieben von einem 3,8l Bi-Turbo Boxermotor mit 700 PS, konnte dieser Bolide aus Zuffenhausen eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km / h erreichen und von 0 auf 100 in 2,7 Sekunden beschleunigen. Es sind nicht nur diese unglaublichen Werte und Zeiten, dank des relativ geringen Gewichts zeichnet sich dieser Porsche durch sein erstaunliches Handling aus. Die GT-Abteilung von Porsche schöpfte aus dem Vollen, um diesen 911 so leicht wie möglich zu bauen.

Für die Gewichtsreduzierung wurden die leichtesten Materialien verwendet: das Dach besteht aus Magnesium, mehrere Karosserieteile wurden aus Kohlefaser gefertigt, die Abgasanlage aus Titan und die Seiten- und Heckscheibe wurde durch Polycarbonat ersetzt. Insgesamt brachte der GT2 RS nun 1.470 kg auf die Waage. Wer sich dann noch für das ca. 30.000,- € aufpreispflichtige „Weissach-Paket“ entschied, konnte weitere 30 kg Gewicht einsparen. Dieses besteht unter anderem aus Magnesium Felgen und einem Überrollkäfig aus Titan.

Das Konzept dieses Elfers ist eindeutig und eine Kampfansage an die Konkurrenz bzw. an die, die es sein möchten. Porsche gelang es, eine Rundenzeit von 6:47,3 auf der Nordschleife zu erzielen – im Vergleich – Ferrari 488 Pista 7:00 und McL 720S 7:08,3.

Unser GT2 RS wurde im Februar 2018 als Neufahrzeug an ein Mitglied der Piech-Familie ausgeliefert und fand anschließend seinen Weg zu einem Sammler nach Wien, Österreich. Als Sonderausstattung schmückt diesen GT2 das beliebte Weissach-Paket in Verbindung mit der atemberaubenden Farbkombination aus GT-Silber Metallic M7Z und schwarzem Alcantara/ Leder im Interieur. Die ebenso gefragte „Porsche Approved“ Garantie ist noch bis Februar 2022 gültig.

Dieser GT2 RS knüpft seinen GT2-Vorfahren ehrenvoll an und sprengt die Benchmark. Er ist eine großartige Ergänzung für jede Autosammlung sowie der ideale Begleiter für „Road & Track.