1934 Morris Ten

Six Special

Summary

  • Year of manufacture 
    1934
  • Mileage 
    54 014 km / 33 563 mi
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Interior colour 
    Red
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    White
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    12 BHP / 13 PS / 9 kW
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

German below

The Morris Ten Six Specialisation puts motoring in its finest form within your reach.

A car where even Wikipedia can only cough up two sentences of knowledge. A car that was meant for the people. An English Beetle, with high technology and still real HP's. And those HP's had to be as low as possible on paper, because in those days you were taxed on your power in England. Our Ten Six has 12 horses from the Morris stable, two per cylinder. The 'ten' stood for the 10 HP load disc and the six for the number of cylinders.

Ours is an original tourer in almost completely original condition. In the distant past, instead of the fold-down luggage rack, an owner chose to extend the boot and finish it with wood. Perhaps he wanted to join the neighbour, who had the brand new Morris Minor Traveller on the driveway at the time. We think we succeeded. Up yours, neighbour!

Now in the Netherlands, it's nice to be able to join the motorway without sweating and gritting your teeth. The previous owner solved that by hiding an entire Triumph TR6 setup under the hood. This makes it a sweet car to look at, but seriously surprises them with driving, in the positive sense! For the purists among us; of course the original engine and body are still present. Will we see you soon?

--

Die Morris Ten Six-Spezialisierung bringt das Autofahren in seiner schönsten Form in Ihre Reichweite.

Ein Auto, bei dem selbst Wikipedia nur zwei Sätze Wissen ausspucken kann. Ein Auto, das für die Menschen gedacht war. Ein englischer Käfer, mit Hochtechnologie und trotzdem echten HP's. Und diese HP's mussten auf dem Papier so niedrig wie möglich sein, weil man damals in England auf seine Macht besteuert wurde. Unsere Zehn Sechs haben 12 Pferde aus dem Stall von Morris, zwei pro Zylinder. Die "Zehn" stand für die 10-PS-Lastscheibe und die Sechs für die Anzahl der Zylinder.

Unseres ist ein Original-Tourer in fast vollständigem Originalzustand. In der fernen Vergangenheit entschied sich ein Besitzer anstelle des herunterklappbaren Gepäckträgers dafür, den Kofferraum zu verlängern und ihn mit Holz zu verkleiden. Vielleicht wollte er sich dem Nachbarn anschließen, der damals den nagelneuen Morris Minor Traveller auf der Auffahrt hatte. Wir glauben, das ist uns gelungen. Sie können mich mal, Nachbar!

Jetzt in den Niederlanden ist es schön, auf die Autobahn zu fahren, ohne zu schwitzen und die Zähne zusammenzubeißen. Der Vorbesitzer hat das gelöst, indem er eine ganze Triumph TR6-Anlage unter der Motorhaube versteckt hat. Das macht ihn zwar zu einem süßen Auto, überrascht sie aber ernsthaft mit dem Fahren, im positiven Sinne! Für die Puristen unter uns; natürlich sind der Originalmotor und die Originalkarosserie noch vorhanden. Sehen wir Sie bald wieder?