1964 MINI Classic Cooper

S FIA appendix K

Summary

  • Year of manufacture 
    1964
  • Car type 
    Coupé
  • Competition car 
    Yes
  • FIA Papers 
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    1
  • Location
  • Exterior colour 
    Beige
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    125 PS / 92 kW / 124 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Morris MINI Cooper S

- Restauriert in 2017/18
- Motor & Getriebe frisch revidiert
- HTP neu (Periode F nach Anhang K)
- Ready to race

Dieser Morris Mini Cooper stammt aus portugiesischem Erstbesitz und wurde nach Erwerb, in Deutschland sorgfältig zum historischen Rennfahrzeug aufgebaut.

Der Mini wurde konsequent nach Anhang K aufgebaut und ist somit startberechtigt, in Rennserien wie Masters, FHR, Spa Six Hours, U2TC, etc.

Motor(1293ccm) und Getriebe wurden von einer bekannten Firma neu aufgebaut und seither nur zu Testzwecken auf der Rennstrecke eingefahren.

Das Fahrzeug wurde im Rahmen der Restauration komplett entlackt und neu lackiert, inkl. Überrollkäfig.

Alle Rechnungen, sowie der originale Fahrzeugschein sind vorhanden.

Der HTP wurde in 2019 ausgestellt und der Mini für die kommende Saison vorbereitet.

- Restored in 2017/18
- Engine & Gearbox freshly revised
- HTP new (Period F according to appendix K)
- Ready to race

This Morris Mini Cooper was first owned by a portuguese owner and was, after being brought to Germany, carefully build into a historic racing car.
The car was build consequently according to appendix K regulations and therefore is allowed to start in racing series such as Masters, FHR, Spa Six Hours, U2TC, et al.
Engine (1.293 ccm) and gearbox were newly revised by a well-known company and have since only been used in on-track test drives.
While being restored, the car had been completely un-painted and received a new paint job, including its roll cage.
All bills and the original vehicle registration certificate are on hand.
The HTP has been issued in 2019 and the Mini has been set up for the upcoming season.