1961 Mercedes-Benz SL 190

Summary

  • Year of manufacture 
    9/1961
  • Mileage 
    6 922 km / 4 302 mi
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Exterior brand colour 
    DB Code 040
  • Interior colour 
    Grey
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Black
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    105 PS / 78 kW / 104 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Mercedes Benz 190 SL

-Sehr werthaltiger Alltagsklassiker
-Fahrzeug innen und außen in gutem Zustand
-Fahrzeugtechnik in sehr gutem Zustand
-Fahrzeug springt sofort an, sehr guter Rundlauf, keine atypischen Geräusche
-Kein Wartungsstau
-Scheckheft original vorhanden
-Scheckheft gepflegt
-Unfallfrei
-TÜV neu
-Sommerfahrzeug
-Nichtraucherfahrzeug
-Garantieversicherung möglich
-Finanzierung möglich (bitte erfragen Sie genaues Angebot)
-Zeitgenössisches Radio
-Fahrzeugcheck durchgeführt
-Original Radio
-Reifen 7 mm
-4-Gang Schaltgetriebe
-Wertgutachten von 2019 vorhanden
-Wertgutachten Zustandsnote: 2-

Das Auto wurde am 06.09.1961 in die USA ausgeliefert. Die Anzahl der Halter ist leider nicht bekannt. Anfang 1990 wurde das Auto reimportiert und kam in seine Heimat nach Stuttgart zurück. Hier wurden nun 1994 und 1995 diverse Reparaturen durchgeführt. 1994 wurde die Lenkung überholt, sowie die Bremsanlage.1995 wurde die Innenausstattung in einer anderen Lederfarbe, als die vom Werk gelieferte bezogen (hellgrau statt beige).1998 kam das Auto zum Zwecke einer Auktion in das Mercedes-Benz-Museum nach Stuttgart-Untertürkheim, wo es dann vom jetzigen Besitzer ersteigert wurde. Direkt vom Museum wurde das Fahrzeug in eine Mercedes-Benz Vertragswerkstatt gebracht, wo alles gemacht wurde, um das Auto sicher zu bewegen. Eine große Wartung wurde durchgeführt, sämtlich Flüssigkeiten gewechselt, eine Kompressionsprüfung wurde durchgeführt, die Zündkerzen erneuert und die Ventile eingestellt. Das Auto wurde danach vom Besitzer und seiner Frau, 3 Jahre gelegentlich bewegt, regelmäßig gewartet und mit neuem TÜV versehen. 2001 wurde, nachdem sich kleinere Lackblasen gebildet hatten, die Karosserie komplett entlackt, um zu sehen was sich darunter verbarg. Das Ergebnis war eine umfangreiche Restauration. Der Vorbau mit beiden Kotflügel wurde erneuert, ebenso das Fahrzeugheck mit original Blechteilen von Mercedes-Benz. Danach wurde das Auto im Originalfarbton 040 schwarz nach Herstellervorgabe komplett lackiert. Der Motor wurde teilweise überholt, Ventilsitzringe für bleifreies Superbenzin wurden eingebaut, sowie die Nockenwelle erneuert. Das Fahrzeug ist mit zwei "WEBER Querstromvergasern" ausgerüstet.

Fahrzeugbeschreibung vorläufig und unverbindlich und wird in dieser Form nicht automatisch zum Vertragsinhalt.
Differenzbesteuerung nach §25a UStG
Änderungen, Tippfehler, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten!
Finanzierung und Leasing möglich!

Bitte melden Sie sich vorab an, wenn Sie das Auto besichtigen möchten. Es ist sonst nicht gesichert, dass das Fahrzeug zum Zeitpunkt Ihres Besuches zu besichtigen ist.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email.
Ihr Boxer Motor Team

Mercedes Benz 190 SL

-Very valuable everyday classic
-Vehicle inside and outside in good condition
-Vehicle technology in very good condition
-Vehicle starts immediately, very good concentricity, no atypical noises
-No maintenance backlog
-original chequebook available
-chequebook maintained
-accident-free
-TÜV new
-summer vehicle
-Non-smoking vehicle
-Guarantee insurance possible
-Financing possible (please ask for a detailed offer)
-Contemporary Radio
-Vehicle check performed
-Original Radio
-tyres 7 mm
-4-speed manual transmission
-Value appraisal from 2019 available
-Value appraisal Condition grade: 2-

The car was delivered to the USA on 06.09.1961. The number of holders is unfortunately not known. At the beginning of 1990 the car was re-imported and returned to its home in Stuttgart. In 1994 and 1995 various repairs were carried out here. In 1994 the steering was overhauled, as well as the brake system. In 1995 the interior was covered in a different leather color than the one delivered from the factory (light grey instead of beige). 1998 the car was brought to the Mercedes-Benz Museum in Stuttgart-Untertürkheim for an auction, where it was bought by the current owner. Directly from the museum the car was brought to a Mercedes-Benz authorized workshop, where everything was done to move the car safely. A major maintenance was performed, all fluids were changed, a compression test was performed, the spark plugs were replaced and the valves were adjusted. The car was then moved occasionally by the owner and his wife, 3 years, regularly serviced and given a new MOT. In 2001, after small paint bubbles had formed, the body was completely stripped to see what was underneath. The result was an extensive restoration. The front end with both fenders was renewed, as well as the rear end with original sheet metal parts from Mercedes-Benz. Afterwards the car was completely painted in the original color 040 black according to the manufacturer's specifications. The engine was partly overhauled, valve seat rings for unleaded super gasoline were installed and the camshaft was renewed. The car is equipped with two "WEBER cross flow carburetors".

Vehicle description is preliminary and non-binding and does not automatically become part of the contract in this form.
Differential taxation according to §25a UStG
Changes, typing errors, prior sale and errors excepted!
Financing and leasing possible!

Please register in advance if you would like to visit the car. Otherwise it is not guaranteed that the vehicle can be inspected at the time of your visit.
We are looking forward to your call or email.
Your Boxer Motor Team