1957 Mercedes-Benz SL 190

Summary

  • Year of manufacture 
    1957
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Reference number 
    10032
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Exterior brand colour 
    Weißgrau (DB 158)
  • Interior colour 
    Red
  • Interior type 
    Leather
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    White
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    105 PS / 78 kW / 104 BHP
  • Fuel type 
    Petrol

Description

Die Ära
Oder wie war das damals eigentlich?

Kaum ein anderes Auto dokumentiert als automobile Ikone der fünfziger Jahre das deutsche Wirtschaftswunder so sehr wie der Mercedes-Benz 190 SL. Formal mit dem MB 300 SL "Flügeltürer" und dem späteren 300 SL Roadster verwandt, war er auf den Boulevards von Nizza und Monte Carlo, der Champs Ellysee, der Fifth Avenue und in Berverly Hills ein Star in der Glamour-Welt der Schönen und Reichen. Die perfekten Proportionen des 190 SL haben auch nach Jahrzehnten nichts von ihrem außergewöhnlichen Reiz verloren.

Der Zustand
Oder wie er wirklich ist: Original, Geliftet oder Runderneuert?

Das Fahrzeug befindet sich derzeit in der Restaurierung.

Die Verwendung
Oder was kann er denn noch?

Ausgehend von dem hervorragenden Zustand des 190 SL kann man alles von ihm fordern wofür er konzipiert wurde. Ein eleganter Sport-Touren-Wagen, mit dem man bequem und sicher weite Reiseetappen mit guten Durchschnittsgeschwindigkeiten absolvieren kann. Er macht aber ebenso eine gute Figur beim Flanieren über einen Boulevard und beim Cruisen über Landstraßen. Das Fahrzeug ist vollständig alltagstauglich und infolge der Verwendung vieler, erprobter Großserienteile wartungsfreundlich und nicht störanfällig. Das Fahrzeug hat die sehr seltene Farbkombination der Originalauslieferung, einen Matching Number Motor und ein Original Hardtop: eine attraktive Kombination für einen ambitionierten Sammler! Aber auch ein Fahrzeug für den anspruchsvollen Selbstfahrer - nicht nur für die nächsten Sommer sondern für viele weitere Jahre.

___

The era
Or what was it actually like in those days?
The Mercedes-Benz 190 SL dates back to the initiative of the then major US importer, Max Hoffman. In 1953, he asked the management of Daimler-Benz for a production version of the 300 SL "Gullwing" – a car that was hitherto only available as a pure race car - and also for a less expensive version of the 190 SL. Both variants were then developed and production-ready in record time. The 190 SL was first delivered in the spring of 1955. As a design icon of the fifties, it was a great success, until production ceased in 1962.

The condition

The vehicle is currently in restoration.

The performance
Or what is it like to drive?
"Sports car driving in its most beautiful form" was not an empty buzzword back then and is a special experience for all the senses. As a rare model is a good stable investment. Or what is it like to drive? "Sports car driving in its most beautiful form" was not an empty buzzword back then and is a special experience for all the senses. As a rare model is a good stable investment. Or what is it like to drive? "Sports car driving in its most beautiful form" was not an empty buzzword back then and is a special experience for all the senses. As a rare model is a good stable investment. Or what is it like to drive? "Sports car driving in its most beautiful form" was not an empty buzzword back then and is a special experience for all the senses. As a rare model is a good stable investment.