• Year of manufacture 
    7/1965
  • Mileage 
    67 161 km / 41 732 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Interior colour 
    Black
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
    Germany
  • Exterior colour 
    Silver
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    320 PS / 236 kW / 316 BHP
  • Fuel type 
    Petrol

Description

https://youtu.be/dQXygy7RYiQ
Seltenes Interim Modell

Einer von wohl nur 3 mit Vollaluminium Karosserie

Matching Numbers

FIVA Pass

Erstklassige Restaurierung

Das sogenannte Interim Modell wurde parallel zum 400 GT 2+2 produziert.

Es behielt die Heckpartie des 350 GT mit großem Fenster und ohne Rücksitze, hatte aber schon die 320 PS starke 4l Maschine sowie die Doppelscheinwerfer des 400 GT verbaut.

Unser Wagen ist eines von wohl nur 3 Interim Modellen, die mit Vollaluminiumkarosserie gebaut wurden.

Das Foglio Montaggio sowie die Bestätigung von Lamborghini, dass es sich um ein originales Interim Modell handelt, liegt uns vor.

Der Wagen wurde 1965 neu in Mailand an seinen Erstbesitzer ausgeliefert. Dieser gab ihn aber bereits ein Jahr später für einen 350 GTZ Zagato und einen Miura in Zahlung.

Anschließend wurde das Fahrzeug an einen Doktor, ebenfalls aus Mailand, weiterverkauft. Später gelangte das Fahrzeug in die Niederlande und schließlich in die Schweiz.

Von 2006 bis 2009 wurde der 350 GT von einer Deutschen Spezialwerkstatt vollständig restauriert.

Die letzten ca. 10 Jahre befand er sich in einer hochklassigen Deutschen Sammlung und wurde dort stets von den hauseigenen Mechanikern gepflegt und gewartet.

Der Zustand ist auch 13 Jahre nach Abschluss der Arbeiten erstklassig, ca. 1000 km wurde er seither bewegt.
---------------------------------------------------------------

Rahttps://youtu.be/dQXygy7RYiQ
Rare Interim Model

Presumably one of 3 with all-aluminium-body

Matching Numbers

FIVA Pass

First Class restoration

The so-called Interim model was produced parallel to the 400 GT 2+2.

It kept the rear styling of the 350 GT with its larger window and without rear seats, but already had the 320 hp 4l engine and the twin headlights of the 400 GT.

Our car is one of probably only 3 Interim models built with all-aluminium bodywork!

We have the Foglio Montaggio and the confirmation from Lamborghini that it is an original Interim model available.

The car was delivered new in Milan to its first owner in 1965. However, the owner traded it in just one year later for a 350 GTZ Zagato and a Miura.

The car was then sold to a doctor, also from Milan. Later, the car went to the Netherlands and finally to Switzerland.

From 2006 to 2009, the 350 GT was completely restored by a German specialist workshop.

For the last 10 years approximately, it was in a high-class German collection where it was always looked after and maintained by the in-house mechanics.

Even 13 years after the restoration, it is still in first-class condition, having been driven about 1000 km since then.