• Year of manufacture 
    2002
  • Mileage 
    9 143 km / 5 682 mi
  • Car type 
    Convertible / Roadster
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Exterior brand colour 
    Giallo
  • Interior colour 
    Black
  • Interior brand colour 
    Pelle Nero
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Yellow
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    485 PS / 357 kW / 479 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Sehr geringe Laufleistung
- Seltene Barchetta Ausführung
- Schwedische Erstauslieferung
- Sofort einsatzbereit

Fahrzeughistorie:

Diese Ferrari 550 Barchetta PininFarina wurde in Schweden erstausgeliefert. Von dort aus gelangte sie nach Deutschland. Die geringe Laufleistung sieht man dem Fahrzeug in jedem Detail an. Diese Barchetta hat Neuwagencharakter. Die gelbe Lackierung steht dem Fahrzeug ausgesprochen gut. Gelb/Giallo ist wahrscheinlich eine der am besten passenden Farben für dieses seltene Modell. Die Barchetta, zu Deutsch „kleines Boot,“ ist sofort einsatzbereit.
Ab 2001 wurde eine Kleinserie (448 Exemplare) des Ferrari 550 Barchetta Pininfarina produziert. Statt eines festen Verdecks hatte das Fahrzeug lediglich ein Notverdeck und war somit etwas weniger alltagstauglich als das Coupé. Die Karosseriebleche des 550 bestanden aus einem mit Aluminium plattierten Stahlwerkstoff mit dem Namen „Feran.“ Sie wurden mit dem Stahlrohrrahmen verschweißt. Um das Gewicht des Wagens möglichst niedrig zu halten, wurden Bremssättel und Achsschenkel aus Aluminium sowie Räder aus Magnesium verwendet. Der 114-Liter-Tank bestand ebenfalls aus Aluminium und saß über der Hinterachse.

- Very low mileage
- Rare Barchetta version
- First delivery to Sweden
- Immediately ready

Vehicle history:

This Ferrari 550 Barchetta PininFarina was first delivered to Sweden. Later it was sold to Germany. The low mileage can be seen in every detail of the car. This Barchetta has new car character. The yellow paintwork suits the car very well. Yellow/Giallo is probably one of the most appropriate colors for this rare model. The Barchetta, which means "little boat," is ready to go.
A small series (448 units) of the Ferrari 550 Barchetta Pininfarina were produced starting in 2001. Instead of a fixed soft top, the car had an emergency top and was thus somewhat less suitable for everyday use than the coupe. The body panels of the 550 were made of a steel material clad with aluminum called "Feran." They were welded to the tubular steel frame. To keep the weight of the car as low as possible, aluminum brake calipers and steering knuckles were used, as were magnesium wheels. The 114-liter tank was also made of aluminum and sat above the rear axle.