1973 Datsun 240Z

Summary

  • Year of manufacture 
    1973
  • Mileage 
    86 870 mi / 139 804 km
  • Car type 
    Coupé
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Exterior brand colour 
    "Copper Metallic"
  • Metallic 
    Yes
  • Interior colour 
    Brown
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    Orange
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    151 PS / 112 kW / 149 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Only two registered owners
- Proven 86,870 mls mileage
- Legendary design by Albrecht Graf Goertz
- Stainless, very original vehicle
- Searched color combination
- Technically and visually perfect

Vehicle History:

The designer and electoral Albrecht Graf von Goertz had already drawn with the Lucky Strike pack and the Coke bottle to unexpected heights. But something was nagging at Goertz. Maybe wanderlust, maybe the need to step out of the shadow of his teacher. Anyway, Goertz threw on New Year's Eve celebration in New York in 1962 begging and said goodbye to Japan. However, only to find that neither his name nor his title had any value there. At least nobody wanted to hire him. Only Nissan, the last on his list, took pity on the motivated designer. The story started to pick up speed. In 1969, Nissan presented the Datsun 240 Z, a two-seat combo coupe, one of the most successful vehicles of its time. The extremely robust straight-six enjoyed great popularity. The wheels were all hung individually. This 240 Z was delivered to the United States by Michael Reed of Mercer Island and remained in its first hand until its sale through a dealer to its current owner. He is very original. Many bills occupy the 86,870 mls mileage. Once repainted, it presents itself today in a very nice condition.

- Erst zwei registrierte Besitzer
- Nachweislich 86.870 mls Laufleistung
- Legendäres Design von Albrecht Graf Goertz
- Rostfreies, sehr originales Fahrzeug
- Gesuchte Farbkombination
- Technisch und optisch einwandfrei

Fahrzeughistorie:

Der Designer und Wahlamerikaner Albrecht Graf von Goertz hatte sich bereits mit der Lucky-Strike-Packung und der Cola-Flasche in ungeahnte Höhen gezeichnet. Doch irgendetwas nagte an Goertz. Vielleicht Fernweh, vielleicht das Bedürfnis aus dem Schatten seines Lehrers zu treten. Jedenfalls schmiss Goertz auf der Silvesterfeier 1962 in New York den Bettel hin und verabschiedete sich nach Japan. Allerdings nur um festzustellen, dass weder sein Name noch sein Titel dort irgendeinen Wert hatten. Zumindest wollte ihn niemand einstellen. Lediglich Nissan, die letzten auf seiner Liste, erbarmten sich des motivierten Designers. Die Geschichte begann Fahrt aufzunehmen. 1969 präsentierte Nissan den Datsun 240 Z, einem zweisitzigen Kombicoupé, einen der erfolgreichsten Fahrzeuge seiner Zeit. Der äußerst robuste Reihensechszylinder erfreute sich großer Beliebtheit. Die Räder waren alle einzeln aufgehängt. Dieser 240 Z wurde in die USA an Michael Reed aus Mercer Island ausgeliefert und blieb bis zu seinem Verkauf über einen Händler an seinen heutigen Besitzer in erster Hand. Er ist sehr original erhalten. Viele Rechnungen belegen die 86.870 mls Laufleistung. Einmal neu lackiert, präsentiert er sich heute in einem sehr schönen Zustand.