2003 Aston Martin Vanquish

Summary

  • Year of manufacture 
    1/2003
  • Mileage 
    42 551 km / 26 440 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Chassis number 
    SCFAC23373b500552
  • Electric windows
    Yes
    Airbags
    Yes
    ABS
    Yes
    ESP
    Yes
    Immobilizer
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Used
  • Interior colour 
    Brown
  • Interior type 
    Leather
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    2
  • Location
  • Exterior colour 
    Blue
  • Gearbox 
    Automatic
  • Performance 
    470 PS / 346 kW / 464 BHP
  • Drivetrain 
    2wd
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- Geman below -

Aston Martin's oil smells like cologne, it's leather feels like a young womens' skin, it's grille is not a grille, it's a moustache.... - Anonymous legend

A V12 Vanquish, an alliteration that you pronounce with verve as if you are confidently putting an end to a discussion.
Ian Callum, head designer of Aston Martin has managed to create a new work of art after the DB7 and the DB9; the Vanquish.

The Vanquish is Aston Martin's top model and at the time cost about 100,000 more than a DB9. This difference could be seen in "Tomorrow Never Dies. James Bond enjoyed the 5.9 liter shaken Martini, not stirred. He took himself and the handsome Wai Lin to safety with this English thoroughbred. Due to the popularity of the Vanquish, Aston Martin had to scale up production to 500 instead of 300.

When the Vanquish was shown to the public in 2001, it was a new concept for Aston Martin, where the entire body was made of aluminum and the chassis of carbon fiber and aluminum. This allowed the gentleman's coupe to hit 100 in just 4.6 seconds and if you had a little room (and hair on your chest) the 306 km/h.

This Vanquish is an original Dutch delivered car, and both owners have neatly always stamped the car. Our Vanquish is in beautiful Blue Sapphire with Kestrel Tan interior, which contrasts nicely with your dinner jacket. With 42,500 kilometers on the odometer, the car has just been broken in, and is ready for many more miles. Suit up, Bond, this Vanquish gave you the license to thrill. Will we see you soon?

You buy a DB9 if you want to loaf across Europe. You buy a Vanquish if you want a bare knuckle pedal to the medal trash on a Sunday morning. - Jeremy Clarkson

--

Das Öl des Aston Martin riecht wie Köln, das Leder fühlt sich an wie die Haut einer jungen Frau, der Kühlergrill ist kein Kühlergrill, sondern ein Schnurrbart.... - Anonyme Legende

Ein V12 Vanquish, eine Alliteration, die man mit Verve ausspricht, als wolle man eine Diskussion selbstbewusst beenden.
Ian Callum, Chefdesigner von Aston Martin, hat es geschafft, nach dem DB7 und dem DB9 ein neues Kunstwerk zu schaffen; den Vanquish.

Der Vanquish ist das Topmodell von Aston Martin und kostete seinerzeit rund 100.000 mehr als ein DB9. Dieser Unterschied war in "Tomorrow Never Dies" zu sehen. James Bond genoss den 5,9-Liter-Martini geschüttelt, nicht gerührt. Er brachte sich und die hübsche Wai Lin mit diesem englischen Vollblut in Sicherheit. Aufgrund der Popularität des Vanquish musste Aston Martin die Produktion auf 500 statt 300 Stück hochfahren.

Als der Vanquish 2001 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, war dies ein neues Konzept für Aston Martin, bei dem die gesamte Karosserie aus Aluminium und das Chassis aus Kohlefaser und Aluminium gefertigt wurde. Dies ermöglichte es dem Gentleman-Coupé, in nur 4,6 Sekunden auf 100 zu kommen und wenn man ein wenig Platz (und Haare auf der Brust) hatte, die 306 km/h zu erreichen.

Dieser Vanquish ist ein originales holländisches Lieferauto, und beide Besitzer haben den Wagen immer ordentlich abgestempelt. Unser Vanquish ist in schönem Blue Sapphire mit Kestrel Tan Interieur, was einen schönen Kontrast zum Smoking bildet. Mit 42.500 Kilometern auf dem Kilometerzähler wurde der Wagen gerade erst eingefahren und ist bereit für viele weitere Meilen. Ziehen Sie sich an, Bond, dieser Vanquish gab Ihnen die Lizenz zum Nervenkitzel. Werden wir Sie bald sehen?

Man kauft einen DB9, wenn man durch Europa bummeln will. Sie kaufen einen Vanquish, wenn Sie an einem Sonntagmorgen mit bloßen Händen und Füßen in die Medaillenränge fahren wollen. - Jeremy Clarkson