1972 Alfa Romeo 2000

GT Veloce - Matching Numbers

Summary

  • Year of manufacture 
    1972
  • Mileage 
    29 386 km / 18 260 mi
  • Car type 
    Coupé
  • Climate control
    Yes
  • Drive 
    LHD
  • Condition 
    Restored
  • Exterior brand colour 
    Blanco Pieso
  • Interior colour 
    Black
  • Number of doors 
    2
  • Number of seats 
    4
  • Location
  • Exterior colour 
    White
  • Gearbox 
    Manual
  • Performance 
    131 PS / 97 kW / 130 BHP
  • Fuel type 
    Petrol

Description

- German below -

Congratulations to all who take their passion to the highest level. La meccanica delle emozioni ! - Alfa Romeo

Special cars stay with you forever, especially that first encounter. One early morning at the lake in Laveno, Italy, our neighbour started up something that bubbled, had a growl and came to life with - quite a bit of - blue smoke. The 1750 GTV of the 105 branch in the Alfa family tree. To this day, one of the most beautiful coupes ever made in our opinion. The lines are not too much, but gorgeous. No bells and whistles, but the important things are accentuated a little extra. From the enthusiast for the enthusiast.

The handling of the 1750 and 2000 GTV is also exactly what you would expect from a legendary Romeo. Firm grip on the road, plenty of contact with the asphalt and pushing in the lower back due to the rear-wheel drive. When your 'olio meter is in the middle, that's where the sound comes in. Because what a good thing that is! Between 5 and 6 thousand revs, it drives best, sounds healthiest and as soon as you release the throttle; exactly enough afterburner. No DSG crackle of the modern VW Golfs, but real afterburner. You can feel your chest hair grow every time you shift down!

Ours is in Blanco Pieso and was fully restored a few years ago in Belgium. She has hardly been driven in the past 5 years and we have stripped her of all dust. She is ready for many smiles a litre again. Ci vediamo presto?

--

Glückwunsch an alle, die ihre Leidenschaft auf das höchste Niveau bringen. La meccanica delle emozioni ! - Alfa Romeo

Besondere Autos bleiben für immer in Erinnerung, besonders die erste Begegnung. Eines frühen Morgens am See in Laveno, Italien, startete unser Nachbar etwas, das blubberte, brummte und mit - ziemlich viel - blauem Rauch zum Leben erwachte. Der 1750 GTV aus dem 105er-Zweig im Alfa-Stammbaum. Unserer Meinung nach bis heute eines der schönsten Coupés, die je gebaut wurden. Die Linienführung ist nicht übertrieben, aber wunderschön. Kein Schnickschnack, aber die wichtigen Dinge werden ein wenig extra betont. Vom Enthusiasten für den Enthusiasten.

Auch das Fahrverhalten des 1750 und 2000 GTV ist genau so, wie man es von einem legendären Romeo erwarten würde. Fester Grip auf der Straße, viel Kontakt mit dem Asphalt und Druck im unteren Rücken durch den Hinterradantrieb. Wenn Ihr 'Olio-Meter in der Mitte ist, kommt der Sound ins Spiel. Denn das ist eine gute Sache! Zwischen 5 und 6 Tausend Umdrehungen fährt er am besten, klingt am gesündesten und sobald man das Gaspedal loslässt; genau genug Nachbrenner. Kein DSG-Knistern wie bei den modernen VW-Golfs, sondern echter Nachbrenner. Man spürt, wie einem bei jedem Runterschalten die Brusthaare wachsen!

Unserer ist in Blanco Pieso und wurde vor ein paar Jahren in Belgien komplett restauriert. Sie wurde in den letzten 5 Jahren kaum gefahren und wir haben sie von allem Staub befreit. Sie ist wieder bereit für viele Lächeln pro Liter. Ci vediamo presto?