Pius Comandante

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    2014
  • Bootstyp 
    Sport Cruiser
  • Zustand 
    New
  • Motoren 
    1
  • Kabinen 
    1
  • Bootskategorie 
    Powerboat
  • Rumpfmaterial 
    Wood
  • Rumpfbreite 
    2 m / 8 ft
  • Standort
  • Gesamtlänge 
    7 m / 23 ft
  • Max. Geschwindigkeit 
    41kt
  • Reisegeschwindigkeit 
    25kt
  • Motormodell 
    Illmor Mario Illien
  • Kraftstofftank 
    150l

Beschreibung

>Die Comandante – ein Traum aus Mahagoni wird auf der KlassikWelt dem Publikum präsentiert! Mit einem 6,0 lt ILLMOR-Motor verfügt sie über die Bodenseezulassung.
Klassische Linien, perfektes Finish, modernste Technik und überraschende Details bringen selbst Kenner zum Staunen.
So individuell wie ein Massanzug, das ist die Philosophie des Schweizer Bootbauers Pius Wäger für sein neuestes Projekt: die Comandante. Das
7-Meter-Hozboot zeichnet sich durch ein zeitloses, sehr klassisch Design aus und bietet dabei einmalige Features und hochmoderne Technik wie: unsinkbare Bauweise ohne Sperrholz, elektrisch ausfahrbare Badeplattform mit integrierter Badeleiter, im Boden versenkbarer Cockpittisch, Kühl-schrank, Wasserski-Schublade und Liegemöglichkeit im Vorschiff.

Pius Wäger, ansässig mit seiner Werft in Luzern-Reussbühl, baut seit 20 Jahren Holzboote in Einzelanfertigung. Mit der Comandante hat er jetzt ein klassisches Holzboot entwickelt, dass auf Serie hin ausgerichtet ist. Das Boot kann wahlweise mit Benzin- oder Elektromotor geliefert werden.
Ihre Form erinnert eindeutig an prestigeträchtige Yachten aus dem Hause Riva, wie beispielsweise die Tritone oder Aquarama.

Mit der Comandante ist Pius Wäger ein Meisterwerk gelungen, das sich auch als luxuriöses Tenderboot für grosse Yachten eignet. Kaum ein ande-res Boot weckt so breite Bewunderung und nur ganz wenige Yachten können in der Herstellungsqualität mithalten.