Heuer Autavia - Ref. 2446C GMT

  • Uhrwerk 
    Handaufzug
  • Baujahr 
    1969
  • Gehäusematerial 
    Stahl
  • Durchmesser 
    39
  • Material des Armbands 
    Leder
  • Standort
  • Uhrentyp 
    Herrenuhren/Unisex

Beschreibung

Sehr seltene Heuer Autavia GMT. Das Modell Autavia Ref. 2446 C GMT ist im einem getragenen, aber unpolierten und authentischen Zustand. Eine Rarität mit dem Handaufzugwerk Valjoux 72 GMT von Ende der 1960iger Jahre. Die Autavia mit dem Kunststoffglas hat drei weiße Register, ein schwarzes Zifferblatt mit rotem Zentralchronozeiger – sowie einem leuchtend roten GMT Stundenzeiger. Mit sogenannter “Pink Lady” verblasster GMT Lunette Besonderheit: der Compressor Case Boden Mit schwarzem Lederarmband und originaler Heuerschliesse.

Es handelt sich um das seltene Autavia GMT Modell mit 2. Zeitzone, diese Uhr wurde von mehreren Fluggesellschaften speziell den Piloten zur Verfügung gestellt. Die Variante mit dem Kompressorgehäuse (Gehäuseboden ist nicht verschraubt, sondern gepresst) ist sehr gesucht.

1962 wurde im Haus Heuer das Modell AUTAVIA kreiert. AUTAVIA steht für AUTo-AVIAtion und verbindet zwei Geschäftsbereiche: die Herstellung von Zeitmess- und Cockpit-Instrumenten für Motorsport und Luftfahrt. Am 3. März 1969 wurde der erste Automatik Chronograph weltweit in der Modellreihe der Heuer Autavia präsentiert.

Extraordinary Heuer Autavia GMT. The model Autavia Ref. 2446 C GMT is in a worn, but unpolished and authentic condition. A rarity with the handwinding movement Valjoux 72 GMT from the late 1960s. The Autavia with the plastic glass has three white registers, a black dial with a red central chronograph hand - and a bright red GMT hour hand. With so-called "Pink Lady" faded GMT bezel. Special feature: the compressor case  with black racing leather strap and original Heuer buckle.

It is the rare Autavia GMT model with 2nd time zone, this watch was made available by several airlines especially for the pilots. The variant with the compressor housing (the bottom of the housing is not screwed, but pressed) is very popular.

In 1962 the AUTAVIA model was created in Haus Heuer. AUTAVIA stands for AUTo-AVIAtion and combines two business areas: the manufacture of timing and cockpit instruments for motorsport and aviation. On March 3, 1969, the first automatic chronograph in the Heuer Autavia model series was presented worldwide.