Zusammenfassung

  • Typ 
    Schmuck
  • Losnummer 
    2220
  • Standort

Beschreibung

Runde, mechanische Spindeltaschenuhr um 1800 mit Schlüsselaufzug in 750 Gelbgoldgehäuse ca. 15 g. Fein gearbeitetes Messing-Uhrwerk, signiert Viala Referenznummer 1749, Kette, Schnecke, und grosse Unruhe unter durchbrochenem, verzierten Coq, D 47 mm. Weisses Emailzifferblatt mit römischen Stundenzahlen, arabischen Minutenzahlen und -indizes. Louis XV-Zeiger. Rückendeckel mit Emailmalerei einer figürlichen Szene, Bügel bei 12 Uhr. Gebrauchsspuren. Schlüssel beigegeben.