Zusammenfassung

  • Losnummer 
    811
  • Standort

Beschreibung

NW-Persien, um 1960. Flormaterial reine Seide. Auf Metallbroschierung reliefartig gearbeitetes Werk. Im seltenen gelben Feld der Gebetsnische (Mihrab) figurieren unter einem aus 2 Bäumen gebildeten Giebel blühende Bäume, flankiert von Blütenmotiven, 4 Jägern und Vögeln in unterschiedlichen Ausführungen. Die rote Bordüre ist ebenfalls mit Vögeln, Tieren und Bäumen dekorativ belegt. Gute Erhaltung. 80x130 cm (ft. 2.6x4.3).