Zusammenfassung

  • Losnummer 
    885
  • Standort

Beschreibung

NW-Persien, um 1930. Im roten Mittelfeld zeigt sich ein welliges hellblaues Zitronenmedaillon mit 2 Ausläufern und 4 Eckzwickeln im gleichen Farbton, flankiert von flächendeckend angelegten dekorativen Palmetten und Blattranken in unendlichem Rapport. 2 gelbe Rosettenborten begleiten die florale nachtblaue Hauptbordüre. Gute Erhaltung. 253x324 cm (ft. 8.3x10.7).